Jugendtennisprogramm 2019

Zusammen mit der Tennisschule Playmoretennis bietet der Verein auch heuer zahlreiche Aktionen für Kinder und Jugendliche des TC-Unterpremstätten an. Viele bereits positiv aufgenommene Förderungen werden wieder angeboten, doch auch für weiterführende Programme ist gesorgt. Vor allem Kinder und Jugendliche, die tennisspezifische Ambitionen haben, sollen zusätzlich gefördert werden – damit der nächste Dominic Thiem nicht zu lange auf sich warten lässt!

Folgende Trainingsprogramme sind für die Saison 2019 geplant:

Next Generation
Mit der Gruppe der „Next Generation“ sprechen wir die Kleinsten und Jüngsten unseres Vereines an. Wichtig für die Entwicklung des späteren Tennisspielens ist es, sich so früh wie möglich mit Bällen unterschiedlichster Art auseinanderzusetzen. Beim „Next Generation Training“ werden unsere Minis spielerisch mit Ballgefühl- und Koordinationsübungen an diese essentiellen Fähigkeiten herangeführt. Das Training wird einmal wöchentlich während der gesamten Freiluftsaison stattfinden.

Für Kinder von 4-7 Jahren.

Kosten: 20€ pro Kind für die gesamte Freiluftsaison (Rest wird vom Verein übernommen)

Matchtraining
Das Matchtraining wird für bereits fortgeschrittenere Tenniskids angeboten, die die letzten Jahre bereits ambitioniert trainiert haben und unsere nächste Meisterschaftsgeneration darstellen.  Um sich unter professioneller Betretung zu matchen, bietet der Verein ein wöchentliches Matchtraining mit speziellem Coaching der Tennisschule an.

Für Kinder von 7-10 Jahren die in ihrer tennisspezifischen Entwicklung besonders positiv auffallen.

Die Kosten für dieses Training werden zur Gänze vom Verein übernommen.

Tennisspezifisches Koordinationstraining
Neben einer technischen Ausbildung ist die Beinarbeit der wichtigste Faktor für ein solides Tennisspiel. Daher bietet der Verein zusammen mit einem Trainer der Tennisschule ein spezielles Koordinationstraining für unsere Kinder des TC-Unterpremstätten an.

Die Kosten für dieses Training werden zur Gänze vom Verein übernommen.

Einzel- und Gruppentraining
Die Tennisschule bietet wie bereits in den letzten Jahren ein Punktesystem an, bei dem es die Möglichkeit eines 8 oder 15 Punktepakets gibt. Hier kann durch eine Maximalanzahl von 4 Kindern pro Gruppe ein hohe Qualität und Individualität des Trainings gewährleistet werden.   Die Gruppen werden je nach Spielstärke eingeteilt.

Kosten : 8 Punkte € 130,-
15 Punkte € 225,- 

Beim Kauf eines 8 oder 15 Punktepakets erhälst du EUR 30,00 Förderung rückerstattet.

Ansprechpersonen im Verein:

Erika Planeta
Email: e.planeta@aon.at
Handy: 0664 499 0 366

Manuela Pucher-Skof
Email: m.pucher@saubermacher.at
Handy: 0676 5890190

Ansprechpersonen bei der Tennisschule:

Christoph Geiersberger
Email: office@playmoretennis.at
Handy: 0676 6806340

Mag. Martina Herfert 
Email: office@playmoretennis.at
Handy: 0650 8000012