Der TC-Unterpremstätten und der TC-Zettling haben im Winter beschlossen beim Kindertennis
gemeinsame Sache zu machen. Wir bieten für alle Premstättner Kinder, egal bei welchem der zwei
Vereine ein Kind angemeldet ist, das gleiche Jugendprogramm an. Dadurch können homogene
Gruppen gebildet werden, Matchtrainingseinheiten miteinander gespielt werden und das
Koordinationstraining können nun alle Kinder nutzen. Die Eltern entscheiden selbst, bei welchem
Verein sie ihr Kind anmelden.

Wir starteten das Programm mit einem gemeinsamen Eröffnungsfest mit Schnuppertraining. Johann
Angerbauer (Obmann TC-Zettling) und Erika Planeta (Obfrau TC-Unterpremstätten) begrüßten die
zahlreich erschienen Kinder und ihre Eltern. Die Tennisschule stellte die Trainer und die Programme
vor. Danach ging es direkt auf den roten Sand. Viel Spaß den Kindern!